Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ich wurde am 28.12.1988 in Ingolstadt geboren und wuchs in einer sehr musikalischen Familie auf. Mein Vater Claus Lessmann war von 1978 bis 2015 Frontmann der bekannten Hardrock-Formation "Bonfire" (früher Cacumen). Schon als kleines Kind faszinierte mich immer eines: das Schlagzeug. Vor allem beeindruckte mich der frühere Bonfire-Drummer Edgar Patrik. Egal ob im Studio oder auf der Bühne, sein energiegeladenes Schlagzeugspiel brachte meine Kinderaugen immer wieder zum Glänzen. Und so startete ich meine Trommlerkarriere: Zuhause beschlagnahmte ich sämtliche Eimer sowie Töpfe und drischte mit Kochlöffeln darauf ein.

 

Als mein Cousin einige Jahre später ein Schlagzeug zu Weihnachten bekam, stürzte ich mich als 10-Jähriger auf sein Drumset. Woche für Woche schnappte ich mir die Noten, die er von seinem Schlagzeuglehrer bekam und brachte mir so das Schlagzeugspielen autodidaktisch bei.
Je älter ich wurde, desto mehr wuchs auch mein Stapel an Schlagzeug-Lehrbüchern. Doch auch das beste Lehrbuch kann keinen professionellen Unterricht ersetzen. So entschied ich mich 2008 für eine Schlagzeug-Allround-Ausbildung an der Drumschool Ingolstadt bei Dominik Hülshorst für eine Dauer von drei Jahren.

 

Zu dieser Zeit spielte ich bereits in verschiedenen Bands und nahm jede Gelegenheit wahr, mit möglichst vielen Musikern zusammen zu spielen. Durch diverse Engagements als Aushilfsdrummer lernte ich, mich schnell in neue Projekte und neues Material einzuarbeiten. 

 

Nachdem ich meine Zeit als Schlagzeugschüler hinter mir hatte, fing ich nach und nach an, selbst Unterricht für Schlagzeug und Cajon zu geben. Von Anfang an überwältigte mich das Feedback meiner Schüler. Damit wuchs auch mein Ansporn, meinen Schülern stets Unterricht in bester Qualität zu gewährleisten.

 

Meine Leidenschaft für Musik bewegte mich 2014 zum Schritt in die Selbstständigkeit. Seither bin ich hauptberuflich als Schlagzeuglehrer tätig, sowie als Musiker mit verschiedenen Bands und Projekten unterwegs. Mittlerweile kann ich auf ca. 500 Auftritte, ein eigenes Cajonlehrbuch, diverse CD- und Video-Produktionen, sowie Endorsements mit "Agner Swissdrumsticks" und "Soultone Cymbals" zurückblicken.

 

Da mir eine stetige Weiterentwicklung sehr wichtig ist, lasse ich keine Gelegenheit aus, an unterschiedlichen Fortbildungen teilzunehmen. So besuchte ich über einen längeren Zeitraum das Drummer's Focus in München und nehme regelmäßig an internationalen Drum Camps sowie Masterclasses teil, unter anderem bei Benny Greb, Chris Coleman (Prince, Stevie Wonder) und Mike Johnston (mikeslessons.com).

 

Ich mache für mein Leben gerne Musik. Ob auf der Bühne mit verschiedenen Bands, im Studio um ein Album einzuspielen, oder um meinen Schlagzeugschülern mein Wissen und meine Erfahrungen im Musikbusiness weiterzugeben – Ich liebe meinen Job und werde immer alles geben, bestmögliche Performance und Qualität abzuliefern.

 

 

Aktuelle Bands und Projekte:
Mia & DaAnda
Acoustic Relation
 
Weitere Referenzen (Bandtätigkeiten, Studiojobs, Musikschulen, Springerjobs, Radio, TV, etc.):
Bayern1
BB-Unplugged-Trio/Quartett
DaCapo
Dog Tag
Drums to Magic Music
Ettinger Musikschule
Fruitbox
Gut&Günstig
Happy 45
Hulin, Risch & Friends
IN-TAKT Musikunterricht Ingolstadt
Jampix
Koni Müller & Freunde
Kört Kabein
Lessmann-Breindl-Regler-Band
Let the Drums speak!
MASAS
Michael Dark & Band
Music for Peace Choir
Oreidig
Pyrus
Radio Galaxy
Radio IN
Rave On!
Richmond
Schanzer.TV
Sau[F]schtoirocker
Sour Sugar
The Booze Bros.
The Funky LAB
The Hellraizörs
Vogelwuid Aufgspuid
WildOnes

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?